Vitamine und Mineralien

vitamineMangelerscheinungen scheinen in unserer Welt des Überflusses einer fernen Vergangenheit anzugehören. Doch weit gefehlt. Bei immer mehr Menschen lässt sich eine Degeneration der Zellen feststellen, die darauf zurück zu führen ist, dass dem Organismus die nötigen Vitamine und Mineralstoffe über längere Zeit gefehlt haben. Dasselbe gilt natürlich auch für die Muskeln und Knochen, die ebenso versorgt werden müssen. Darüber hinaus ist der Stress, die tägliche Hetze, wohl allgegenwärtig. Auch dieses neuzeitliche Phänomen nagt am Wohlbefinden des Menschen. Aber auch akut und chronisch Kranke müssen ihrem Organismus ein spürbares Mehr von den so genannten Mikronährstoffen zukommen lassen. Die Industrie hat längst reagiert. In den entsprechenden Abteilungen der Einkaufsmärkte finden wir viele Regalmeter, die mit Ergänzungsmittel aller Art voll gepackt sind. Aber für welches Produkt soll sich der Konsument entscheiden? Und soll man tatsächlich die eine oder andere Ergänzung einnehmen? Um dies zweifelsfrei eruieren zu können, muss auf jeden Fall das Blut analysiert werden – nicht nur das Serum, wie üblich.
 
Denn sonst würden wichtige Daten verloren gehen. Man muss bedenken, dass die Blutzellen zahlreiche Mineralien speichern. Als Beispiel sei hier nur Magnesium angeführt, denn 95 Prozent des gesamten Vorkommens ist ausschließlich in den Zellen des Blutes. Darüber hinaus muss ein Vitalcheck absolviert werden, denn er testet die 14 verschiedenen Fettsäuren. Die anschließende Behandlung soll den ersten Zweck haben die Zellen des Körpers so weit zu unterstützen, dass sie wieder gut arbeiten können.
 
Jetzt anrufen und gratis Informieren!
Dr. med. Martin Schmidt
Nürnberger Str. 11
95448 Bayreuth
Tel. 0921 / 793 11 800

 

Zusammenfasung
product image
Sterne
5 based on 1 votes
Anbieter
Dr. med Martin Schmidt
Produkt
Privatpraxis für ganzheitliche Medizin - gratis informieren!
Preis
EUR 0,00
Verfügbarkeit
Available in Store Only
Dieser Beitrag wurde unter chemische Funktion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.